Mo- Fr, 9.oo - 17.oo
Spracherkennung
Cäcilienkonzert
Home  |  2018  |  Cäcilienkonzert

Cäcilienkonzert

25-jähriges bestehen

veröffentlicht am 01.12.2018

Am 1. Dezember fand im Kimm in Untermais unser traditionelles Cäcilienkonzert statt. Es war zudem auch unser 25igstes Jubiläumskonzert.
Besonders erfreut waren unsere Musikanten und Musikantinnen über die Anwesenheit vieler namhafter Persönlichkeiten, so des Verbandsobmannes der Südtiroler Musikkapellen Pepi Fauster, des Bezirksobmannes Albert Klotzner, des Bürgermeisters Herrn Paul Rösch und des Direktors der Raiffeisenbank Meran Dr. Josefkarl Warasin.

Schön für uns war auch das Dabeisein unserer geschätzten Mitglieder des Gründungsausschusses Maria Zöggeler, Maria Menz, Johanna Trenkwalder und Luis Rier. Viele der Musikanten und Musikantinnen sind schon fünfzehn Jahre und einige bereits seit der Gründung bei der Kapelle.

Für seine 15jährige Vereinstätigkeit mit dem Verbandsehrenzeichen in Bronze ausgezeichnet wurde Walter Zöggeler. Als Gründungsmitglieder und bereits 25 Jahre bei der Musikkapelle sind: Peter Zöggeler, Verena Zöggeler, Wolfgang Tomasi, Wolfgang Zöggeler, Andreas Zöggeler, Heini Wenter und Stefanie Menz. Ihnen wurde das Verbandsehrenzeichen in Silber überreicht. Unser geschätzter Verbandsobmann nahm die Ehrungen vor und fand für jeden Geehrten lobende Worte, auch für unsere sehr geschätzte Kapellmeisterin Stefanie Menz.

Dieses Cäcilienkonzert wird zwei von unseren Jungmusikant/innen in Erinnerung bleiben: Heidi Markt und David Tomasini (beide Flöte) spielten nach dreimonatiger Probentätigkeit das erste Mal in der großen Kapelle mit. Anschließend wurde bei einem gemütlichen Umtrunk und bei einem schmackhaften Buffet gemeinsam gefeiert. Die Musikkapelle Sinich/Freiberg bedankt sich bei allen Sinichern, Freibergern, Gönnern, Freunden und Konzertbesuchern fürs gemeinsame Feiern und für die alljährliche Unterstützung!

Drucken
Google Maps kann nicht angezeigt werden. Bitte Cookies akzeptieren.